Zoom +/-

Was uns ausmacht

"Behandelt werden und aktiv handeln" ist unser Leitgedanke für die Therapie. Sie sollen den Patienten vom Behandelten zum mit der Krankheit selbstständig umgehenden handelnden Patienten werden lassen. Wir betrachten den Patient in seiner Gesamtheit und behandeln ihn ganzheitlich.

Moderne orthopädische Rehabilitation beginnt dort, wo ein Schaden am Skelettsystem verbleibt, der durch Möglichkeiten der operativen Medizin nicht behoben werden kann und wo der Erfolg von orthopädischen Operationen zu verbessern und zu garantieren ist.

Am Anfang steht das Gespräch mit dem Arzt, der nach gründlicher Untersuchung den Patienten über seine Erkrankung aufklärt und Fragen beantwortet. Die Therapieziele werden mit dem Patienten besprochen und Strategien zur Bewältigung der Krankheit gemeinsam erörtert.

Wir messen uns an höchsten fachlichen, organisatorischen und gesellschaftlichen Standards und verwirklichen konsequent die Ansprüche exzellenter Dienstleistung. Gemeinsam gestalten wir die Zukunft der Dörenberg-Klinik im Sinne unseres Stifters Heinrich Schüchtermann.